Mein Auslandsjahr

Update: Merry Christmas!, Mein Dezember in den USA

Frohe Weihnachten an alle die das lesen! Ich hoffe, ihr habt ein gemütliches, besinnliches Fest mit zu viel leckerem Essen 🙂

Ich bin gespannt wie das erste Mal Weihnachten feiern in der Ferne für mich sein wird…Bis jetzt fühlt es sich total komisch und fremd an. Gestern haben wir zusammen den Weihnachtsbaum gekauft und geschmückt, sodass wir etwas in Weihnachtsstimmung kommen konnten.

Am 06. Dezember war der  100. Finnische Unabhängigkeitstag, den wir natürlich etwas mit gutem Essen feiern wollten.  Kaisa hat den ganzen Tag live die Übertragung der Zeremonie in Finnland verfolgt und am Abend für uns gekocht. 😉

Anfang Dezember war ich noch so gar nicht in Weihnachtsstimmung oder Adventsstimmung, weil es nicht so wie zu Hause war. Außerdem hatten wir das Haus noch nicht dekoriert oder Adventskalender oder irgendetwas Weihnachtliches. An einem Wochenende sind wir dann aber in den Zoo zu den „Christmas Lights“ gegangen. In dem Zoo in Columbus wurden überall Lichter auf gehangen, die man sich abends angucken gehen kann. Während wir die Weihnachtsmusik gehört haben und uns die Lichtershow angeguckt haben, bin ich dann doch in Weihnachtstimmung gekommen und habe es total genossen dort lang zu schlendern. Was mir auch  geholfen hat mich auf Weihnachten einzustimmen war der Weihnachtsmusikgottesdienst in unserer Kirche, wo ich im Chor mitgesungen habe.

Was ist noch so passiert in letzter Zeit? Ich bin sehr ausgeplant dank des Schwimmteams. Wir haben jeden Wochentag Training, am Wochenende meistens einen Wettkampf und einmal haben wir Mädels uns getroffen und zusammen Plätzchen dekoriert beziehungsweise einfach bisschen gequatscht.

Letzte Woche hat uns unsere Freundin eingeladen, zu einer christlichen Jugendgruppe zu kommen, die sich jede Woche trifft. Es sind nur Jugendliche in ungefähr meinem Alter, was dann umso mehr Spaß macht. Ich war diese Woche das erste Mal dort und es hat mir sehr gefallen! Ich hoffe, dass wir nächstes Jahr dort regelmäßig hingehen können und die Leute noch besser kennen lernen können. Sie gehen alle auf meine Schule deshalb kenne ich die Meisten vom Sehen.

Ich hoffe ihr habt die Adventszeit genossen und feiert ein schönes Weihnachtsfest 🙂

Ganz liebe Grüße aus Amerika

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.